Home Galerie Berichte Inserate Shop Anlässe Links Bibliothek Feedback Club
Fritzens Kaffeefahrt nach Berlin
Samstag, 4. Oktober 2008
Hans Georg Koch
Wädi Schmid rüstet seine Traction vor der grossen Fahrt mit einem Schweizer Fähnchen auf.

Am ersten Tag trafen wir uns in der Nähe von Henggart in der Nähe von Winterthur nahe der nördlichen Grenze der Schweiz, und fuhren durch Schaffhausen nach Singen und weiter über Stockach und Sigmaringen wo wir die Donau erreichten. Wir folgten der Donau flussabwärts nach Herbertingen wo wir einen Lunch in einem kleinen Restaurant zu uns nahmen. Zum Glück fanden alle Teilnehmer diesen ersten Fixpunkt. 

Am Nachmittag folgten wir dem Donautal Richtung Ulm und dann nach Langenau, nordöstlich von Ulm wo wir im Hotel Weisses Ross nächtigten. Unterwegs hatten wir einen ersten Defekt. Die Scheibenwischer von Edgar Stockers Traction machten Probleme. Wir benötigten eine halbe Stunde um den Wischermechanismus komplett zu zerlegen und herauszufinden, dass der Wischermotor klemmte. Glücklicherweise war der Motor elektrisch intakt, nur das Lager der Hauptwelle war komplett blockiert. Mit zwei Zangen und vier Händen und unter Verwendung von viel

WD40 und Tiger-Öl schafften wir es  ihn wieder zum Laufen zu bringen. Getestet wurde er mit einer 4.5. Volt Batterie aus der Taschenlampe meiner Frau.  Das Abendessen fand in einem sehr familiären Restaurant mit Namen „Alte Schule“ statt.
   
Index   Sonntag, 5. Oktober