Home Galerie Berichte Inserate Shop Anlässe Links Bibliothek Feedback Club
Jahresschlussfeier CTAC Nord 2008
6. Dezember 2008
Bericht:Werner Zimmermann Fotos: Peter Weber

 

Eine grosse Delegation von CTAC-Mitgliedern - die meisten auch mit attraktiver Begleitung - folgte der diesjährigen Einladung zum „Chlaus-Nord 2008“. Und wie (schon fast) immer in einem der von Neuwagen temporär leergefegten Ausstellungsräume des Autohauses Citroën Nord AG an der A4 zwischen Winterthur und Schaffhausen. Die Aura, bzw. das Charisma, das diese Räumlichkeiten versprühen, ist schon fast Programm, stehen doch auf diesem edlen Boden normalerweise Fahrzeuge mit dem Doppelwinkel als Emblem, solche wie sie sich auch an unseren Fahrzeugen präsentieren, einfach in leicht modernerem Design.

Einmal mehr durften die "Nord-Tractionisten" den Showroom der Garage Nord in Andelfingen für ihre Feier benutzen

Was aber ganz neu war an diesem Abend des Chlaus 2008, war das Mobiliar: Wir konnten unseren Anlass an runden grossen Tischen mit weissen Tischtüchern und weissen Stühlen (!) geniessen. Der Sitzkomfort verbesserte sich schlagartig um Klassen und wir hoffen, dass die klappernden und wackelnden Festtische und Festbänke definitiv nur noch für Anlässe im Wald und auf dem Feld zugelassen werden……!

Den schnell und stark sinkenden Pegelständen in den verschiedenen Chromstahlbehältern zur Folge mundete das „eingeflogene“ Nachtessen scheinbar allen, und das - meist von CTAC-Mitglieds-Partnerinnen kreirte – Dessertbuffet war nur am Anfang, und nur für kurze Zeit, eine Augenweide (logisch: Ein Dessertbuffet ist ja auch nicht zum Anschauen erschaffen worden.....).

Zur Hauptsache: Es tut gut, sich die Bilder von den Anlässen und Ausflügen des zu Ende gehenden „Tractionsjahres“ zu Gemüte führen zu können. Für die einen ist es ein „Revue passieren lassen“ von interessanten Ausflügen oder gar Reisen, für die andern ein Geniessen von Eindrücken von Anlässen, an welchen sie nicht dabei sein konnten. Den Löwenanteil von in optisch festgehaltenen Erinnerungen nahmen denn auch das Hinterrädlertreffen am 22. Juni, die Romreise ans ICCCR im August und die Berlinreise im Oktober für sich in Anspruch. Aber auch die andern Bilder und Videosequenzen von den traditionellen Jahresausflügen weckten (ich bin überzeugt: nicht nur in mir) sehr schöne Erinnerungen an ein erlebnisreiches „Tractionsjahr“.

Hanspeter Rubitschon dankte allen Mitgliedern herzlich, welche sich im Verlaufe des Jahres in irgendwelcher Form wieder als Helfer, Organisatoren oder sonst wie unterstützend engagiert haben. Ein ganz spezieller Dank dieses Jahres aber gilt Peti Weber: Er hat auch in diesem Jahr wieder viele interessante Videofilmchen “gedreht“, zusammen geschnitten und vertont, wie wenn nichts geschehen wäre; dabei hat er sich im letzten Winter diversen zum Teil sehr schweren Operationen mit anschliessenden längeren Erholungsphasen unterziehen müssen. Vielen Dank Peti, und weiterhin gute Besserung! Wir freuen uns jetzt schon auf Deine Bilder vom 2009!

Dezember 2008
Werni Zimmermann


Zu der Bilderschau