Home Galerie Berichte Inserate Shop Anlässe Links Bibliothek Feedback Club
Ausflug 2009 der Region Süd ins Emmental
28. Juni 2009
Bericht und Fotos: Edgar Stocker

Nach einer längeren Kalt- und Regenphase lacht am Sonntagmorgen wieder einmal die Sonne, so dass das frühe Aufstehen sicher Freude machte. Kurz vor 9 Uhr treffen die ersten Tractionisten auf dem Schallenberg ein. In den nächsten 30 Minuten füllt sich der Parkplatz mit 18 Tractions. Auf der Sonnenterasse werden die 40 Teilnehmer mit dem traditionellen Kaffee und Gipfeli verwöhnt.

Nach einer kurzen Begrüssung und Orientierung verlassen wir den Schallenberg Richtung Bowil. Die Route führt uns (fast alles auf Nebenstrassen) durchs schöne Emmental (Eggiwil – Röthenbach – Martinsegg - Bowil) ins Stand-Motoren-Museum von Christian Schweizer.

Der 87 jährige rüstige Rentner zeigt uns mit viel Freude sein Museum mit den Petrol,- Benzin- und Dampfmaschinen. Zu manch einem seiner Sammelstücke erzählt er auch die interessante Geschichte über die Herkunft und Restaurierung des Standmotors. Nach und nach versammelten sich die Tractionistinnen und Tractionisten an der Sonne vor dem Museum zum Apéro. Jetzt fehlt es nicht an Gesprächstoff. Es wird viel diskutiert über Autos, Motoren und alles Mögliche (auch die Witze kamen nicht zu kurz)

Eine kurze Fahrt führt uns zum Restaurant Krone in Zäziwil. In diesem schönen Emmentaler-Haus wird uns ein gutes währschaftes Mittagessen serviert. Nachdem alle das Dessert und den Kaffee genossen haben, treten wir mit unseren Tractions die Heimreise, in alle Ecken der Schweiz, an.