Home Galerie Berichte Inserate Shop Anlässe Links Bibliothek Feedback Club

Jahres-Schlusshöck 2011 der Region Nord des CTAC

Werni Zimmermann

CTAC Jahresschluss 2011

Im Gemeindesaal von Gundetswil

Die bisherigen Oertlichkeiten für den traditionellen Jahres-Schlusshöck der Region Nord - das Autohaus Nord in Andelfingen - erschienen dem Vorstand aufgrund von Insiderinformationen bereits im Sommer als nicht mehr ganz sicher. Konsequent wie der Vorstand CTAC-Nord grundsätzlich ist, und weil er die Durchführung dieses Anlasses auf keinen Fall ge-fährden wollte, hat er sofort nach einer neuen Lösung gesucht. Und auch prompt eine gefunden, was sicher nicht ganz einfach war. Der Gemeindesaal der Gemeinde Bertschikon in Gundetswil. Ich (wir) finde(n) diesen Saal sehr schön, sehr hell, noch ziemlich neu, kurzum, sehr geeignet für unseren Anlass. Und Gundetswil liegt nur knapp vier Kilometer östlich vom Autobahnanschluss Oberwinterthur entfernt. Viele Mitglieder mit und ohne Begleitung haben ihn gefunden.

Der eigentliche Anlass ähnelte seinen Vorgängern, was natürlich nicht heisst, dass es nichts zu erwähnen gilt. Für mich gibt’s drei Highlights (die Reihenfolge ist zufällig):

Normalerweise ein feines Nachtessen. Dies war auch dieses Jahr so. Vielen Dank an die Köche! Und auch einen grossen Dank an alle Dessert-Hersteller/Innen. Nur im Wissen, dass die süssen kulinarischen Kreationen nach kürzerer Zeit in sich zusammenfallen würden, war es gerechtfertigt, diese dem geplanten Zweck zuzuführen.

CTAC Jahresschluss 2011

Dessertkreationen von Clubmitgliedern

Man kann es manchmal fast nicht glauben, dass sich unser Video-Universal-Genie nur aus einer Person mit nur einer Kamera zusammen setzt. Video-Peti schafft es öfters, von einem Streckenabschnitt nicht nur den Start u n d das Ziel im Kasten zu haben, sondern manchmal sogar von unterwegs noch Schnappschüsse in die Kamera bekommt. Und dies ohne Helikopter. Das kommt all denjenigen zu gut, die unter dem Jahr nicht bei allen Anlässen (oder bei fast gar keinen…) dabei sein können. Einen ganz grossen Dank an dich Peti, für deine wertvolle Dokumentationsarbeit!

CTAC Jahresschluss 2011

Jahresrückblick mit Videos von Peter Weber

Im Weiteren ist unser Anlass eine willkommene Plattform, interessanten Gesprächen mit Freunden zu frönen, welche man während dem Jahr nicht sehr oft sieht. Ich geniesse auch, dass die Gesprächsthemen oft viel weiter als nur über „Oel und Rost“ hinausgehen (nichts gegen „Oel und Rost“, Oel muss gewechselt und Rost will beseitigt werden…).

Im Namen aller Teilnehmer danke ich dem OK für die tolle Organisation (inklusive dem vorbildlich ausgerüsteten Parkplatz-Einweisungsposten) Ich freue mich jetzt schon auf den ersten Dezember 2012, obschon ich doch ein ganz klein wenig der Aura von neuen Autos und Werkstatt in Andelfingen nachtraure.