Bildergeschichte aus der
Haute Provence

Daniel Eberli

aWohnmobil

Im Mai 2011 zog es uns wieder einmal Richtung Frankreich, und wir fuhren mit unserem Pick-Up mit Wohnkabine über Martigny, das Val d’Isère , Briançon, Sisteron nach Banon, wo wir unseren Freund Eric Deschamps, einen Experten für Citroën Kegressen und die verschiedenen Croisières, besuchten. Wir hatten Eric im Sommer 2007 kennen gelernt, und er liess mich bei damals mit seiner B2 Kegresse, einem Versorgungsfahrzeug der Croisière Noire, auf seinem Gelände herumfahren. – Für mich bedeutete dies ein unvergessliches Erlebnis und ein Vergnügen ohne Gleichen.

Citroen Kegresse

Da wir uns für unsere Reise eines „modernen“ Fahrzeuges bedienten, halte ich den Textteil kurz und möchte dafür die Bilder sprechen lassen, die ich auf dem Gelände von Eric sowie in seiner Nachbarschaft, wo in der gleichen Zeit ein Franzose zwei Scheunenfunde abholte, machen konnte.
Für die Rückfahrt wählten wir den Weg über den Col du Mont Genèvre, Turin und das Tessin.

->Zur Bildergeschichte: