CTAC Sankt Nikolausfeier in Willisau

Hans Georg Koch

Am 1. 12. 04 fanden sich 19 Clubmitglieder aus der Zentralschweiz und auch aus grösserer Distanz mit Ihren Begleiterinnen zur Nikolausfeier im Restaurant Post in Willisau ein.
Der Nikolaus, welcher schon anwesend war, begrüsste alle herzlich und lud zu Aperitif ein. Jeder Gast erhielt einen Chlausensack mit einem CTAC-Lebkuchen, Schokolädchen, Erdnüssen und den berühmten Stocker’schen Baumnüssen aus Malters.
Nach einem gemütlichen Schwatz bei einem Glas Weisswein setzte man sich nach und nach an den Tisch und die Rechauds für die Caquelons wurden angezündet. Wir genossen ein ausgezeichnetes Käsefondue à discretion. Verfeinert wurde das Ganze dadurch, dass es nicht nur Brot zum Eintauchen gab, sondern auch Kartoffeln und eine ganze Platte mit Birnen, Ananas, Trauben und Mandarinenschnitzen. Dass es den Anwesenden mundete, zeigte sich an der Menge des verzehrten Käses, die weit oberhalb des theoretisch berechneten Masses lag. Aber was eben mundet, das wird auch gegessen!
Zum Kaffee offerierte uns der Wirt, Hans Herzog, eine sensationelle Auswahl an Mini-Pâtisserie, die er selbst speziell für diesen Abend hergestellt hatte. Hier blitzte seine eigentliche Kunst hervor, er hat in früheren Zeiten das Konditorhandwerk gelernt und beherrscht es heute noch meisterlich.
Mit dem Kaffee und diesen Süssigkeiten ging der Abend zu Ende. Vielen Dank an Pia und Josef Burri sowie Vreni und Edgar Stocker von der Region Süd für die Organisation und auch ganz speziell an Edith und Hans Herzog für die Gastfreundschaft, die sie uns nicht nur jetzt sondern das Ganze Jahr hindurch geboten haben.

Hans Georg Koch 7.12.2004

Erstes Bildchen anklicken