Home Galerie Berichte Inserate Shop Anlässe Links Bibliothek Feedback Club

Traction Getriebe / 2. Gangrad-Modifikation

Thomas Neeser

2. Gangrad Traction Avant Getriebe

Das 2. Gangrad im Tractiongetriebe brachte ja schon viele zur Verzweiflung - so auch mich:
Bei einer Getrieberevision soll (gemäss Werkstatthandbuch) das Zahnrad des 2. Ganges ersetzt werden, wenn dessen Bohrung konisch ist. Das sind offenbar die Allermeisten. Die beiden Bronzebüchsen werden eingepresst, in der Mitte bleibt ein Abstand für die drei Schmierbohrungen. Bei einer konischen Bohrung kann sich die Büchse des kleineren Durchmessers zum Grösseren hin verschieben. Die Schmierbohrungen werden verdeckt, die Büchse ist in kürzester Zeit „ausgelaufen“ - schon fühlt man sich wie auf der Rutschbahn im Leiterlispiel. Alles nochmals von vorn, Getriebeausbau und Zerlegung…
Einer meiner Vorgänger hat das Problem mit einer einteiligen, durchgängigen Büchse gelöst. Dies hat sich dann verdreht, schwupp waren die Schmierbohrungen wieder zu.
Ein weiterer hat nochmals auf die originale Lösung gesetzt mit dem gleichen Ergebnis...
Ich habe eine einfache und sichere Lösung für dieses Problem gewählt:
Ein kleiner Distanzring stellt die Ölzufuhr dauerhaft sicher! Die Büchsen können weder verschieben noch kann der Ring beim Verdrehen die Schmierlöcher abdecken, da er aussen eine Nute aufweist…
Nebenbei: Die Bronzebüchsen mit den gegenläufigen Schmiernuten habe ich bei dieser Gelegenheit auch gleich aus einer hochwertigen Bronze hergestellt. Es gab ja schon Schlaumeier die ungeeignete Legierungen verwendeten oder gar Messing für eine Lagerwerkstoff hielten… Ausserdem habe ich das 2. Gangrad zylindrisch ausgeschliffen…
Doppelt hält besser!

2. Gangrad Traction Avant Getriebe
Diagnose: 2.Gangrad ausgeleiert weil die Bronzebüchse verrutscht ist und die Schmierbohrung verdeckt

2. Gangrad Traction Avant Getriebe
Die Büchsen sollten hier ca. 4mm Abstand haben!

2. Gangrad Traction Avant Getriebe
Ein Rohling mit Nute wird gedreht

2. Gangrad Traction Avant Getriebe
Bohren der Öldurchführungen

2. Gangrad Traction Avant Getriebe
Der fertige Distanzring

2. Gangrad Traction Avant Getriebe
Die Einzelteile mit den selber gedrehten, hochwertigen Bronzebüchsen

2. Gangrad Traction Avant Getriebe
Position im Zahnrad

2. Gangrad Traction Avant Getriebe
Endergebnis nach dem zentrischen Ausdrehen