Home Galerie Berichte Inserate Shop Anlässe Links Bibliothek Feedback Club

Befestigung des Schwungrades am Six

Karel Beukema toe Water

Eine entscheidende Sache: die richtige Befestigung des Anlasserkranzen an die Kurbelwelle. Maurice Sainturat, der damalige Motoreningenieur bei Citroën, hatte dies beim Six mit Hilfe einer riesigen zentralen Krunenmutter vorgesehen . Nur gibt es zur Zeit praktisch keine Spezialschlüssel mehr, die man für das Lockern und

Schwungrad beim Citroën Traction Avant Six

Originalmutter für die Befestigung des Schwungrades beim Six

Anziehen dieser Mutter benötigen würde. Alternative hatte es schon gegeben (siehe Bild unten), die sind jedoch zur Zeit ausverkauft. Ein nicht 100 prozentiges Anliegen dieser Mutter führt zu Zerstörung der Kurbelwelle –von den es für Six Motoren ohnehin fast keine mehr gibt.

Schwungrad beim Citroën Traction Avant Six

Alternative Befestigung

Hinweis des Webmasters:
Unser Vorstandsmitglied und Videofilmer Peter Weber besitzt noch einen dieser seltenen Schlüssel, um die Schwungradmutter zu lösen resp. anzuziehen.