Home Galerie Berichte Inserate Shop Anlässe Links Bibliothek Feedback Club
 
Reanimation eines AC4F Pickup Teil 5
(Plateau Ridellé/Camionette)
Hansueli Streit

Ladebrücke / Kotflügel

Die Ladebrücke habe ich nun fertig restauriert und aufgebaut. Weil die Holzwürmer ganze Arbeit geleistet haben, musste der Boden ersetzt werden. Die hinteren Kotflügel sind Bestandteil der Brücke und somit war ich automatisch auch Besitzer deren. Nach Richtarbeiten und Lackierung konnten alle Teile vom Brückenaufbau montiert werden. Interessant ist für mich, dass die Brücke in unserem Ort angefertigt worden ist. (Fa. Schmalz Uster) Bei Lieferwagen war es seit jeher so, dass fast alle Hersteller, die Fahrzeuge ohne Brücke auslieferten. Somit hatte der Kunde die Möglichkeit, Einfluss zu nehmen auf Breite und Länge, allenfalls Verdecke etc.

 


 

Die Kotflügel vorne sind eine weitere Herausforderung, da ich feststellen musste, dass die Teile nie und nimmer auf diesem Auto montiert gewesen waren. Die Bohrungen von Chassis und Kotflügel  korrespondierten nicht alle, sowie die gesamte Länge nicht stimmte.  (Differenzen von 2-3 cm)  


So musste ich auch diese Probleme lösen, was nochmals alles an Kreativität forderte, sind doch die Kotflügel ein Blickfang.

Ich bin nun guten Mutes, die Kotflügel auch noch passfertig zu machen, so dass sich ein schönes Gesamtbild ergibt.

Wir bleiben weiterhin dran und freuen uns auf den Schlussspurt im Frühling!


   
Wir bleiben dran, bis auf weiteres.
Riedikon, 1. Januar 2011

Weiter zum Teil 6 (Schluss)

Zurück zum Teil 4

Vergleiche auch mein Bericht "Wiederbelebung einer AC 4"