Home Galerie Berichte Inserate Shop Anlässe Links Bibliothek Feedback Club
 
Reanimation eines AC4F Pickup Teil 6
(Plateau Ridellé/Camionette)

Hansueli Streit

Kotflügel und Lampen / Inverkehrssetzung

Citroen AC4F

Citroen AC4F

Nach etlichen Stunden Spenglerarbeit konnten Benjamin und ich uns der Feinarbeit widmen.
Spachteln und schleifen, spachteln und wieder schleifen……..!  Anfangs April begann ich mit der Lackierung, musste ich doch unbedingt vor der Frühlingsvegetation anfangen können, da Staub und Insekten meine Arbeit getrübt hätten. Mein Lackierwerk ist der Garagen- vorplatz, wo ich natürlich von Wettergegebenheiten abhängig bin. Nach erfolgter Montage der Kotflügel und Lampen, musste auch noch die Elektrifizierung gemacht werden. Das warme gelbe Licht aus den Scheinwerfern, erfreute mein Herz zusehends. Auch das rythmische Leuchten der Marshallblinkerlampen zeigte, dass wieder Puls in die Maschine eingekehrt ist.
Dann die Probefahrt mit Benjamin, konnte er doch leihweise die Werkstattnummer aus dem Lehrbetrieb mitnehmen, so dass wir „Feintuning“ machen konnten.

Citroen AC4F

Citroen AC4F

Leider begann nach kurzer Zeit der Vergaser zu überlaufen. Das „Korpus Delikti“  war relativ schnell gefunden. Ich erklärte Benjamin die Funktion des Vergasers im Detail. So dass er begriff, dass Schwimmer und Nadelventil als Einheit zu betrachten sind. Der Schwimmer war zu etwa 20% mit Benzin vollgesoffen, was natürlich eine andere Niveauregelung verursachte. Zu meinem Glück verfüge ich über diverse Ersatzteile, so dass das letzte Problem gelöst werden konnte. Dann war ich mir sicher, die Maschine ist strassentauglich.
So wagte ich den letzten Schritt……..!
Kurz vor Ostern durfte ich meinen Pickup im Strassenverkehrsamt Winterthur vorführen. Da mein Auto noch nie in der Schweiz eingelöst war,  waren Zollpapiere und andere Dokumente äusserst wichtig.

Der freundliche Beamte liess sich anhand von Büchern, Dokumenten und Fotos erklären, um was für ein Fahrzeug es sich handelte. Nach erfolgreicher technischer Prüfung wurde mir ein Fahrzeugausweis ausgestellt.
Glücklich und stolz fuhr ich nach Hause und freue mich nun am Citroen AC4F Plateau Ridellé/Camionette.

Citroen Oldtimer

Meine Citroën-Flotte - in der Mitte der neuste Spross

Zurück zum Teil 5

Vergleiche auch mein Bericht "Wiederbelebung einer AC 4"