Home Galerie Berichte Inserate Shop Anlässe Links Bibliothek Feedback Club

 Jahresendfeier der CTAC-Region Süd 2019

04.12.2019

Text: Urs Steiner , Bilder: Hans Georg Koch

Jahresend CTAC Süd

Zum Vergrössern auf Bilder klicken

So nahe liegen Freud und Leid beieinander......

Edgar Stocker, unser Clubpräsident, bittet die Anwesenden, sich zu erheben und in Gedanken vom kürzlich verstorbenen Clubmitglied Weber Peter – Video Peti – Abschied zu nehmen.

Hans-Peter Rubitschon  zeigte uns im Auftrag von Peter Weber im Verlaufe des Abends zwei Videosequenzen, vom Citroën-100-Jahr-Jubiläum am OTM in Fribourg und von der Ausfahrt Süd vom 22.09.2019. Wir danken dir, lieber Peter, nachträglich für diese zwei Dokumentationen und wünschen deiner Familie in dieser schweren Zeit viel Kraft und alles Gute.

https://www.tractionavant.ch/club/Todesfall/PeterWeber/Nachruf.php

Franz Wermelinger begrüsste im Namen der "Südler" 28 "klausgeschmückte"
Gäste aus Nah und Fern im stimmig dekorierten Esstübli des Restaurant Post von Hans und Edith Herzog  in Willisau.

Hans-Georg Koch gestaltete die Tischsets als Traction-Würfelspiel und lieferte Würfel und Steine gleich mit. Stefanie, die Tochter von der Post, bemalte faustgrosse Steine mit einem Tractionlogo und lud sie je auf eine Minischubkarre. Nüsse, Mandarinen und die herrlichen Weihnachtsguetzli von Hans Herzog vervollständigten die Tischdekoration.

https://www.tractionavant.ch/club/Todesfall/PeterWeber/Nachruf.php

Der mit viel Können und Sorgfalt hergestellte Schinken im Brotteig mit einer grossen Vielfalt von Salaten und dem herbstlichen Vermicelle mundeten hervorragend.

https://www.tractionavant.ch/club/Todesfall/PeterWeber/Nachruf.php

Nach dem Essen besuchten uns zwei Erzählerinnen aus dem Hergiswiler-Zyklus "Sagen aus dem Napfgebiet" und erheiterten uns mit ihren makabren Gruselgeschichten.

Nach Stunden mit vielen Gesprächen und Geschichten, gegenseitigen Wünschen für die kommende Weihnachts- und Neujahrszeit und der Hoffnung auf ein Wiedersehen löste sich die Gesellschaft gegen Mitternacht nach einem gelungenen Abend  langsam auf.